Psychisch-funktionelle Ergotherapie

Die Ergotherapie verfolgt das Ziel, eine größtmögliche Selbstständigkeit und Unabhängigkeit im Alltag, Schul- und Berufsleben zu erlangen. Die gesellschaftliche Teilhabe und persönliche Lebensqualität sollen wieder hergestellt und erhalten werden. Bei der Ergotherapie handelt es sich um eine Krankheitsbehandlung mit ganzheitlichen und handlungsaktivierenden Methoden.

 

Die Psychisch-funktionelle Ergotherapie behandelt gezielt krankheitsbedingte Störungen der psychosozialen und psychoemotionalen Fähigkeiten. Die vielfältigen Faktoren psychosomatischer Krankheitsbilder werden berücksichtigt.

 

Die Therapie findet über Gespräche, handwerklich-kreative Methoden, praktische Übungen oder alltagsstrukturierende Trainings statt.

 

Die Therapie umfasst Maßnahmen zur Verbesserung und Stabilisierung von Antrieb, Motivation, Belastbarkeit, Ausdauer, Flexibilität, Selbstständigkeit und Tagesstrukturierung.

 

• Stärkung des Selbstvertrauens

• Einschätzung der Selbst- und Fremdwahrnehmung

• Stressmanagement

• Stärkung emotionaler und sozialer Kompetenz

• Kognitive Übungen

• Training der Grob- und Feinmotorik

• Übungen zu Koordination und Körperwahrnehmung

• Erhalten der eigenständigen Lebensführung

• Training der Grundarbeitsfähigkeiten

 

 

Die psychisch-funktionelle Ergotherapie wird in meiner Praxis auf private ärztliche Verordnung durchgeführt.

 

 

change-to-go, Buchenweg 4, 71672 Marbach, 0173 322 6129, info@change-to-go.de   |   DATENSCHUTZERKLÄRUNG

PRIVATE PRAXIS FÜR SYSTEMISCHE
BERATUNG & ERGOTHERAPIE  Gabi Buch

change-to-go, Buchenweg 4, 71672 Marbach, 0173 322 6129, info@change-to-go.de

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

change-to-go, Buchenweg 4, 71672 Marbach

0173 322 6129, info@change-to-go.de

DATENSCHUTZERKLÄRUNG